Familienpatenschaften

 

Verschenken Sie Zeit als Familienpate (m/w)

 

 

Sie lieben Kinder? Sie mögen Begegnungen mit Menschen? Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit?

Die Familienpaten des Diakonischen Werkes im Landkreis Waldshut-Tiengen brauchen dringend Unterstützung. Sind Sie bereit, Familien mit kleinen Kindern oder Alleinerziehenden etwas von Ihrer Zeit zu schenken? Können Sie sich vorstellen, Familien, die unverschuldet vorübergehend durch Belastungen wie z. B. Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Trennung an ihre Grenzen gestoßen sind, ehrenamtlich zu unterstützen? Oftmals reicht Zuhören, Sie können im Bedarfsfall aber auch bei Arztterminen oder Behördengängen zur Seite stehen oder mit den Kindern auf den Spielplatz gehen. Auf die vielfältigen Situationen bereiten wir Sie gerne – für Sie kostenfrei - durch eine qualifizierte  Ausbildung einschließlich eines Erste-Hilfe-Kurses am Kind vor. Unsere Arbeit verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe. Nach einer vereinbarten Zeitdauer sind unsere Familien in der Regel wieder in der Lage sich alleine zu organisieren.

Unser Projekt wurde 2011 von der evangelischen Landessynode ausgezeichnet. Im April 2015 konnte sich das Programm „Familienpaten“ für den „Großen Präventionspreis 2015 in der Kategorie „Kinder von 0 bis 3 Jahren“ unter den Nominierten platzieren. Möchten Sie bei diesem interessanten und abwechslungsreichen Angebot mitwirken?

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei den Familienpaten telefonisch unter 01520 / 18 56 592 (Rückruf). Wir erzählen Ihnen gerne mehr über das landkreisweite Angebot und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen über Ihren Anruf.